Offre

Die ArianeGroup entwickelt und liefert innovative und wettbewerbsfähige Lösungen für zivile Trägerraketen und verfügt über Fachwissen in allen Aspekten der fortschrittlichen Antriebstechnologien. Die ArianeGroup ist Hauptauftragnehmer für die europäischen Trägerraketenfamilien Ariane 5 und Ariane 6 und sowohl für die Entwicklung als auch für die gesamte Produktionskette bis hin zur Kommerzialisierung durch ihre Tochtergesellschaft Arianespace sowie für die Raketen der französischen Oceanic Deterrent Force verantwortlich.

Die ArianeGroup und ihre Tochtergesellschaften sind weltweit als Spezialisten für Ausrüstungen und Antriebssysteme für Raumfahrtanwendungen bekannt, wobei ihr Know-how auch anderen Branchen zugutekommt. Die Gruppe ist ein Joint Venture, an dem Airbus und Safran zu gleichen Teilen beteiligt sind, und beschäftigt rund 7.000 hochqualifizierte Mitarbeiter in Frankreich und Deutschland. Der Konzernumsatz betrug im Jahr 2021 rund 3,1 Milliarden Euro.

Bei der Entwicklung und Umsetzung innovativer und wettbewerbsfähiger Lösungen für zivile Trägerraketen und Satellitentechnologie legt die ArianeGroup besonderen Wert auf höchste technische Standards, um den Zugang Europas zum Weltraum zu sichern.

Für die Abteilung « JLOE – Engineering & Design » suchen wir ab sofort einen Praktikanten im Bereich Engineering und Design (m/w/d), der uns am Standort Lampoldshausen (Landkreis Heilbronn) für 6 Monate unterstützen möchte.

Das bieten wir Ihnen:

* Sie werden Teil eines international tätigen Luft- und Raumfahrtunternehmens
* Flexible Arbeitszeiten mit partieller Home-Office-Option
* Eine partnerschaftliche, moderne Arbeitsatmosphäre in einem dynamischen Team
* Zugriff auf unser internationales Expertennetzwerk
* Attraktive Konditionen während Ihrer Tätigkeit

Ihre Tätigkeiten und Aufgaben:

* Mitarbeit bei der Optimierung und Standardisierung der Prozesse und Arbeitsabläufe im Entwicklungsbereich und an den Schnittstellen zu anderen Abteilungen
* Erstellung und Pflege von Prozessbeschreibungen in Zusammenarbeit mit den Führungskräften
* Automatisierter Export der Prozess-Schritte in generische Arbeitspaket-Beschreibungen in Microsoft Word und JIRA
* Unterstützung der Anwender bei der Erstellung, Pflege und Verfolgung von Arbeitsplänen im Projektmanagement-Tool
* Erstellung von Dokumentationen und Handbüchern zur Prozessbeschreibung
* Unterstützung bei administrativen Abläufen in der Abteilung wie z.B. Planung und Abrechnung von Dienstreisen, Erstellung von Statistiken und Berichten etc.

Sie besitzen folgende Qualifikationen:

* Eingeschriebener Hochschulstudent (m/w/d) in einem technischen oder betriebswirtschaftlichen Studiengang wie z.B. Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Elektrotechnik oder vergleichbar
* Sehr gute Kenntnisse in MS-Office (Excel, Powerpoint, Word)
* Erste Kenntnisse im Projektmanagement-Tool JIRA wünschenswert
* Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, inklusive Lebenslauf, Anschreiben, Zeugnissen und aktuelle Immatrikulationsbescheinigung über den Bewerbungs-Button.

Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen:

Julia Engel

Tel. **************8

Mail: ****************************

Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Wir leben Vielfalt und Chancengleichheit und freuen uns deshalb natürlich über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Während der Bewerbungsphase werden wir von unserem Recruitment Partner ManpowerGroup Solutions unterstützt. Ihre Bewerbung und alle darin enthaltenen Informationen werden äußerst vertraulich behandelt. Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Weiterleitung, Auswertung und Kontaktaufnahme von der ManpowerGroup Solutions bearbeitet.

Stagiaire / étudiant en alternance (durée déterminée) (stagiaire)

ArianeGroup est convaincu que la diversité renforce l’innovation et la collaboration.
Nous accueillons toutes les candidatures et sommes engagés dans le développement d’un environnement de travail inclusif.
Nos critères de sélection sont basés sur les compétences et expériences professionnelles exclusivement.